Rezensionen

Hier eine kleine Auswahl meiner Rezensionen für die „Kunstjägerin“ und die „Tarotmeisterin“.

Kleine Zeitung, 11.11.2013

(…) Spannende Story über die Kunstszene … ein Spannungsroman mit historischem Hintergrund, lebendig, humorvoll und gut recherchiert erzählt (…)

matinee/Kulturtipps/ORF 2, 27.10.2013, ORF III, 27.10.2013

BUCHTIPP: ELIS FISCHER „DIE KUNSTJÄGERIN“

(…) Neben Spannung, flüssigem Stil und lebendigen Dialogen bekommt das Lesepublikum mit dem im Gmeiner-Verlag erschienenen Buch auch kunsthistorisches Fachwissen serviert (…)

Treffpunkt Kultur/ORF Radio Burgenland, 22.9.2013

Eva Hillinger hat mich für den „Treffpunkt Kultur“ interviewt. Ihr Kommentar zur „Kunstjägerin“ ist u.a.:
(…) Krimi, mit abenteuerlicher Jagd nach Italien … flüssiger Stil … stimmige Milieuschilderungen … lebendige Dialoge … und genaue Recherche (…)

Sportmagazin Ladies

(…) Für ihren packenden und tief recherchierten Kriminalroman … zeigt die Autorin nicht nur geistigen Einsatz, auch physisch ging die Newcomerin neue Wege. Um ihre Autoverfolgungsszenen realistisch zu gestalten, absolvierte Fischer einen Fahrkurs im Porsche. Auch ein Slackline-Workshop zauberte zusätzliche Authentizität (…)

Woman30pus

(…) Leser, die Spannung und gute Unterhaltung mögen, sind bei diesem Buch gut aufgehoben. Ich konnte es kaum aus der Hand legen (…) (Heike Rainer) (Ganze Rezension lesen)

Deutscher Bibliotheksservice EKZ

(… ) Elis Fischer hat ihr Gemälde in einen prickelnden Krimi gepackt … Die Autorin vermittelt das von Dan Brown gepuschte „Illuminati“-Thema als geistreichen und eigenständigen Krimi, der sich dank des gewandten Sprachstils süffig lesen lässt … Gerne empfohlen!  (Renate Schattel, 2013/34, 978383921451)

Literaturblogs:

Danzlmoidl-books: (…)  Ich habe es genossen mit Theresa, ihren liebenswerten Freunden und ihrer Familie auf Nachforschungen zu gehen und dadurch auch etwas in die Kunstgeschichte eintauchen zu können. Gepaart mit Elementen aus den Dan Brown Romanen wurde die Spannungen immer hoch gehalten und man wollte unbedingt weiterlesen. Es spricht glaube ich für sich, dass ich das Buch an einem Nachmittag durchgelesen habe, weil es mich einfach in seinen Bann gezogen hat.Ich will allerdings nicht zu viel verraten, nur eines… Dieses Buch muss man als Krimi/Thriller-Fan unbedingt gelesen haben. (…)

Kriminetz: (…) »Die Kunstjägerin« ist ein hervorragendes Debüt, das den Leser in die Schattenseiten der Kunstwelt eintauchen lässt. Die Autorin hat den historischen Hintergrund genau recherchiert und den Roman mit interessanten, zusätzlichen Details angereichert … Bei diesem Krimi stimmt einfach alles, von der Figurenzeichnung angefangen, über Plot, Spannungsaufbau bis hin zur Auflösung des kniffligen Falls (…)

LaRubias Welt : (…) Wenn ihr Krimis, gespickt mit ein bisschen Dolce Vita und viel Freundschaft, liebt, wenn ihr euch für Kunst interessiert und wissen wollt, was es mit dem Bild denn nun auf sich hat, sollte dieses Buch unbedingt auf euren „Bücher-die-ich-unbedingt-lesen-muss“-Stapel.

http://www.reliwa.de/review/show/10590

Zitat: „… Mit „Die Tarotmeisterin“ hat Elis Fischer einen spannenden und würdigen Nachfolger zu ihrer „Kunstjägerin“ geschaffen. Krimiliebhaber, die ebenso mit Humor gesegnet sind, kommen hier voll auf ihre Kosten. Absolut empfehlenswert als Urlaubslektüre, die kurzweilige Unterhaltung nicht nur verspricht, sondern auch hält….“

http://gruessevomsee.de

Zitat: „… Wer sich also für gut strukturierte Krimis mit sympathischen und witzigen Ermittlern, geheimnisvollen Bösen, einer Prise Exotik und Okkultismus und das Wien der Gegenwart interessiert, der sollte unbedingt die Tarotmeisterin von Elis Fischer lesen. Ein wirklich toller Krimi …“

http://www.life-style.at/Lifestyle/index.php?option=com_ls_buecher&Itemid=42&task=0&id=5437

Zitat: „… Es ist ein gut geschriebener Roman mit unterhaltsam geschilderten Menschen und Situationen. Ideal als Urlaubsbuch oder wenn es den Tag verregnet. Viel Spaß beim Lesen !“

http://fluffypinkcupcake.blogspot.co.at/p/die-tarotmeisterin-elis-fischer.html

Zitat: „… Der Roman war spannend bis zu letzten Seite. Entgegen meiner Vermutungen kam am Ende alles anders als gedacht. Der Autorin Elis Fischer gelingt es, den Leser auf die falsche Fährte zu locken sehr gut. Um die Handlung von seiner Strenge zu entlasten, lässt sie eine Prise Humor einfließen. Dies lockert den Krimi auf und sorgt für ein interessantes Leseerlebnis. Da die Autorin für ihre Romane historische Recherchen betreibt wirkt der Roman sehr authentisch. Der Leser kann sich regelrecht in die Handlung hineinleben …“

http://www.katzemitbuch.de/2015/08/rezension-die-tarotmeisterin.html#.VchA7GBFtpw

Zitat: „…Ein gutes Maß an Spannung ist durchgängig vorhanden, sie steigt stetig an und doch kommt die Geschichte etwas ruhiger daher, was nicht unbedingt als Manko gesehen werden sollte. Mit viel Liebe zum Detail erschafft Elis Fischer einen Krimi, der den Leser in Gefilde führt, die er ansonsten möglicherweise gar nicht betreten hätte…“

http://buchlesefan.blogspot.co.at/2015/07/elis-fischer-die-tarotmeisterin.html

Zitat: „… Die Frauen des Netzwerks sind gut geschildert: die Typen sind unterschiedlich von glamourös-eiskalt, bis mütterlich-ausnutzend-manipulierend bis esoterisch durchsichtig, aber wenigstens nicht ungut. Netterweise ist keine Frau wirklich abfällig geschildert, sondern jeder wird ihre Eigenheit gelassen … Szenerien sind Wien 19. Bezirk, der Naschmarkt, eine Boutique am Gürtel, ein Antiquitätenladen beim Naschmarkt. Die Tarotkarten-Elemente sind richtig recherchiert und schön umgesetzt … Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und lenkte mich, die ich gerade zwei grandiose aber deprimierend-spannende Bücher … lese, gut ab. Viel Spaß beim Lesen!

http://lesendesfedervieh.blogspot.co.at/2015/07/rezension-zu-die-tarotmeisterin.html

Zitat: „….Elis Fischer hat einen absolut gelungenen Krimi mit sehr sympathischen Ermittlerinnen vorgelegt. Durch den klaren, flüssigen Schreibstil war ich sofort von der Geschichte begeistert. Die spannende Handlung tat noch ihr übriges. Auch das Thema Tarotkarten für einen Krimi zu verwenden, gefällt mir sehr gut. Das ist einmal etwas anderes….“

https://plus.google.com/118300275197926649597/posts/5JYtaUBM7sQ

Zitat: „… Mit Spannung und Humor schreibt Elis Fischer einen sehr guten Krimi um mystische Tarotkarten und die Geschichte dieser Karten.
Man wird regelrecht von der Handlung mitgenommen, auch wenn man den 1ten Krimi „Die Kunstjägerin“ nicht kennt, es sind jeweils abgeschlossene Krimis.
Insgesamt ein spannender und rätselhafter Krimi mit historischen Bezügen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s