Thunfischaufstrich

Schnell und gut! Mit Gemüse zum Dippen – wunderbar!

  • 1 Glas Thunfisch (140 g abgetropft)
  • 1 Ei hartgekocht
  • 1 Schalotte
  • 2 Messerspitzen Dijon-Senf
  • Ölivenöl
  • Salz/Pfeffer

Thunfisch, Ei, Schalotte im Mixer pürieren. Öl dazu – bis die Konsistenz stimmt. Mit Salz, Pfeffer und Senf je nach Geschmack würzen.

Thunfisch1 Thunfisch2

P.S. Mein Sohn hätte ihn am liebsten jeden Tag zur Jause. Mich freut’s, denn er bekommt damit viele Omega-3-Fettsäuren, die er zum Denken braucht. 🙂

Thunfisch4

Ein Gedanke zu “Thunfischaufstrich

  1. Hallo Elis,

    vielen Dank für dieses Rezept. Ich werde es bei meiner nächstmöglichen Gelegenheit ausprobieren. 🙂

    Viele Grüße
    Ismet Whistler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s